RELATIONSHIP BLOG

Kategorien: Beziehungen in Organisationen, Beziehungen zu anderen, Beziehungen zu sich selbst

Führungscoaching, Persönlichkeitscoaching, Beziehungscoaching … für Führungskräfte: Was darf es sein? Wer ein Coaching für sich möchte, hat bestimmte Vorstellungen, was er gerne erreichen möchte, bspw. die Führungsarbeit verbessern, einen längeren Führungskonflikt reflektieren, Sicherheit in einer neuen Herausforderung bekommen, mit Stress im Führungsalltag besser umgehen, sich von einem Mitarbeiter trennen, sich im Leben, insb. in der […]

Kategorien: Beziehungen in Organisationen, Beziehungen zu anderen, Beziehungen zu sich selbst, Veranstaltungsempfehlungen

Von 6.-9. Juni 2013 findet in Bad Kissingen der Kongress Bewusstsein der Akademie Heiligenfeld statt. Bewusstseinsforschung, Bewusstseinskultur und Bewusstseinsentwicklung – es verspricht sehr spannend zu werden. Detaillierte Informationen erhalten Sie unter http://www.kongress-heiligenfeld.de/. Melden Sie sich rechtzeitig an!  

Kategorien: Veranstaltungsempfehlungen

Ein toller Event – mit 400 TeilnehmerInnen und mehr als 30 Vortragenden. Ich war begeistert von den Inhalten, als Vortragende von einer Kultur der Wertschätzung in der Zusammenarbeit und vom Engagement der Veranstalter. Gratulation! Und in jedem Fall eine Empfehlung wert – im Herbst 2014 wird es wieder so weit sein. Besuchen Sie die dazu […]

Kategorien: Beziehungen zu sich selbst

Es war einmal ein Waisenjunge. Er zog von Dorf zu Dorf, immer auf der Suche nach etwas Essbarem und einem Dach über dem Kopf. Eines Tages traf der Junge auf einen alten Mann, der ebenfalls von Dorf zu Dorf wanderte. Sie beschlossen, gemeinsam weiterzugehen. Der alte Mann trug einen großen, zugedeckten Weidenkorb, der offenbar sehr […]

Kategorien: Beziehungen in Organisationen, Beziehungen zu anderen, Veranstaltungsempfehlungen

8.-10. November 2012: pmCAMP! in Vorarlberg. Ein spannendes Praxisforum zum Thema Projektmanagement! Hier finden Sie das Programm: http://www.pm-camp.org/wp3x/uber-das-pm-camp/ Das wirklich Besondere: Sie brauchen kein professioneller Speaker zu sein und können mit Ihrem Beitrag eine Session gestalten. Die Veranstalter geben dazu einen Link mit Tipps an:  „How to Speak at a Barcamp and Love it!„. Ich […]