RELATIONSHIP BLOG

Kategorien: Beziehungen zu anderen, Beziehungen zu sich selbst

Wir leben in der Dualität – meist unbewusst. Gut-böse, schwarz-weiß. Und in dieser Dualität haben Einzelne wunderbare Erfahrungen in der Liebe, im Spaß. Sie kennen neugieriges Verlangen, Genuss und Ekstase. Genauso vertraut sind schwierige Erlebnisse, wie Konflikte und Verluste. Gefühle, wie Wut, Trauer, Angst und Schmerzen teilen sich die Zeit mit Gefühlen von Glück, Freude […]

Kategorien: Beziehungen in Organisationen, Beziehungen zu anderen, Beziehungen zu sich selbst

Wie lange dauerte es in unserer reichen Gesellschaft, im Arbeitsalltag neben dem Ratio auch Gefühle ansprechen zu dürfen? Und wenn es denn möglich ist, über Gefühle zu sprechen, bleiben dann so manche bei den Gefühlen hängen – es wird zu einer Gefühlsduselei. Und jetzt kommt seit einigen Jahren noch der Körper des Einzelnen dazu, der […]

Kategorien: Beziehungen in Organisationen, Beziehungen zu anderen, Beziehungen zu sich selbst

Gute, wie auch schwierige (Arbeits-)Beziehungen haben oft eine Gemeinsamkeit – der Einzelne, das Team ist unbewusst darüber, was zur guten oder schwierigen Beziehung führte. Man hat halt einfach Glück in Beziehungen, wenn man einen Kollegen oder einen Chef hat, der nett ist und man hat Pech, wenn es eben nicht so ist. Um es sich […]

Kategorien: Beziehungen in Organisationen, Beziehungen zu anderen, Beziehungen zu sich selbst

Was ist, wenn Eigen- und Fremdbild weit auseinander gehen? Wenn die anderen mich für einen tollen Menschen halten, aber ich mich selbst nicht wertschätzen kann. Oder wenn die anderen mich ablehnen, sich über mich beklagen, ich mich aber als hilfsbereit, nett und wirklich gut finde. Es kann tatsächlich weit auseinander fallen – das was andere […]

Kategorien: Beziehungen zu sich selbst

In vielen neuen Projekten und Aufgabenstellung braucht man einen langen Atem. Ist das nur ein Spruch oder ist da was dran? Ich meine ja! Tatsächlich leben wir in einer sympathikotonen Gesellschaft. Wir nehmen uns kaum mehr Zeit, um bewusst zu atmen, zur Ruhe zu kommen. Wie soll es dann gelingen, knifflige, anspruchsvolle Aufgabenstellungen zu lösen […]