RELATIONSHIP BLOG

Verfasst von Berta Schreckeneder | Kategorien: Beziehungen zu sich selbst, In eigener Sache, Lernfelder, Praxisbeispiele, Übungen, Veranstaltungsempfehlungen

 

„Willst du immer weiter schweifen?
Sieh, das Gute liegt so nah.
Lerne nur das Glück ergreifen.
Denn das Glück ist immer da.“ (Goethe)

Urlaubsreise 1 Woche – DIE REISE NACH INNEN

für Führungskräfte und UnternehmerInnen

Sie möchten sich gerne zufrieden, erfüllt und entspannt nach Ihrem Urlaub fühlen? Sie möchten gerne sagen:

  • „Ich fühle mich glücklich.“
  • „Ich fühle mich entspannt und zufrieden.“

Wie wäre es mit einer Reise nach Innen? Auf dieser außergewöhnlichen Reise entdecken Sie Ihre innere Landschaft, Ihre Kontinente, Ihre natürliche Vielfalt als Mensch. Darin liegt Ihre Kraft – selbst in Herausforderungen des Lebens – glücklich zu sein. Sie bringen Ihre Sehnsüchte ins Leben und können Altes, Vergangenes loslassen.

Lust auf eine Urlaubsreise zu sich selbst? Dann kommen Sie nach München, wählen Sie sich ein Wellnesshotel und kommen Sie täglich in Ihre Coaching-Sitzungen. Oder entscheiden Sie sich für einen Ort, den Sie lieben und ich komme zu Ihnen.

Ihr Coach:

Dr. Berta C. Schreckeneder

Erfahrene Führungskräftecoachin
Projektmanagement-Expertin
Kommunikationstrainierin
Mediatorin
Heilpraktikerin für Psychotherapie

„Ich kenne die Ansprüche in Unternehmen, das Bedürfnis eines gutes Lebens und stabilen Beziehungen. Ich weiß aus eigener Erfahrung: Wer sich selbst (aner-)kennt, handelt klar und erlebt eine innere Zufriedenheit. Sich selbst kennen zu lernen, ist einfach und doch tut eine Begleitung sehr gut.“

Ihr Reisepaket:

5 Tage täglich 3 – 4 Stunden Coaching
3.500,– Euro
zzgl. 19 % USt
zzgl. Ihre Hotelkosten, Reisekosten und Verpflegung

Ort:
Genovevaweg 20, 80689 München
Bei der Wahl eines Hotels in München unterstütze ich Sie gerne.

Sie können auch gerne einen von Ihnen geschätzten Urlaubsort wählen.
Sollte ich an den Ort Ihrer Wahl reisen und Sie dort 5 Tage begleiten,
fallen zusätzlich meine Reisekosten (Flug/Bahn, Hotel, Verpflegung) an.

 

 

 

Beitragsfoto: © Karoline Pilawa

 

zurück